breit

I Adj.
1. wide, broad; Kinn, Schultern: broad, square; (ausgedehnt) large, wide, broad; Brett, Fluss: wide Grinsen Lächeln: wide; Hüften: broad; Loch, Lücke: wide; Nase: broad; breit drücken flatten (out), press s.th. flat; etw. breiter machen, auch breiter werden widen; die Schuhe breit treten stretch (oder wear) one’s shoes (out of shape); einen breiten Buckel oder Rücken haben umg., fig. have broad shoulders; sich breit machen Person: spread o.s. out; fig. throw one’s weight around; fig. Angst etc.: spread; mach dich nicht so breit! move (oder shove) up a bit! umg.; die Beine für jemanden breit machen umg., pej. (sexuell) spread one’s legs for s.o.; er wollte sich in meiner Wohnung / meinem Leben breit machen fig. he wanted to make himself comfortable (oder at home) in my flat (Am. house)/ life; Begeisterung macht sich breit! iro. I, we etc. can’t wait oder I am, we are etc. on tenterhooks!
2. nachgestellt; mit Maßangabe: zwei Finger / Zoll breit two fingers / inches wide; 120 Zentimeter breit 120 centimet|res (Am. -ers) wide (oder across); drei Meter lang und zwei Meter breit three met|res (Am. -ers) long and two met|res (Am. -ers) wide
3. fig.: ein breites Angebot a wide (oder broad) range; ein breites Echo finden find a wide echo (oder resonance); eine breite Grundlage a broad basis; breites Interesse widespread interest; breite Kreise der Bevölkerung wide (oder broad) sections of society; die breite Masse the masses (oder populace); die breite Öffentlichkeit the public at large; ein breites Publikum a broad audience, a wide public
4. fig. Aussprache, Akzent: broad
5. fig. Erzählung etc.: longwinded, rambling
6. DRUCK., Buchstaben: extended, expanded; Satz: wide
7. MUS. largo
8. umg., meist Jugendspr. (angetrunken) tipsy; (betrunken) plastered, pissed
II Adv.
1. broadly (auch lächeln etc.); breit gebaut broadly (oder squarely) built; der Stoff liegt doppelt breit the material is double width
2. fig.: breit gefächert wide(-ranging); diversified
3. fig.: etw. (lang und) breit erzählen give a longwinded account of s.th.; breit angelegt Erzählung, Roman etc.: expansive, epic
4. MUS. largo; lang1 I 1, II 1, weit II 4
* * *
broad; wide
* * *
[brait]
1. adj
1) broad; (esp bei Maßangabe) wide; Bekanntenkreis, Publikum wide; Interessen broad, wide; Schrift broadly spaced, sprawling

etw bréíter machen — to broaden or widen sth

bréítes Lachen — guffaw

er hat ein bréítes Lachen — he guffaws

die bréíte Masse — the masses pl, the broad mass of the population

die bréíte Öffentlichkeit — the public at large

ein bréítes Angebot — a broad or wide selection

bréíte Streuung des Eigentums — widespread distribution of property, distribution of property on a broad basis

er hat einen bréíten Rücken or Buckel (fig inf) — he has a broad back, his shoulders are broad

2) (sl = betrunken, unter Drogen) high
2. adv

den Stoff bréít nehmen — to take the material widthways

bréít lachen — to guffaw

bréít sprechen — to speak with a broad accent

bréít gebaut — sturdily built

bréít gefächert (Firmengruppe, Messe, Kritik) — wide-ranging

ein bréít gefächertes Angebot — a wide range

die Schuhe bréít treten — to wear one's shoes out of shape

der Stoff liegt doppelt bréít — the material is double width

sich bréít hinsetzen — to sit down squarely

setz dich doch nicht so bréít hin — don't take up so much room

* * *
1) (wide; great in size from side to side: a broad street.) broad
2) (from side to side: two metres broad.) broad
3) (great in extent, especially from side to side: wide streets; Her eyes were wide with surprise.) wide
4) (being a certain distance from one side to the other: This material is three metres wide; How wide is it?) wide
* * *
breit
[brait]
I. adj
1. (flächig ausgedehnt) wide
eine \breite Nase a flattened nose
\breite Schultern haben to have broad shoulders
ein \breiter Kerl a hefty bloke [or guy]
\breite Buchstaben TYPO expanded letters
\breite Schrift TYPO padded [or sprawling] type
etw \breit[er] machen to widen sth
x cm \breit sein to be x cm wide
ein 25 cm \breites Brett a 25-cm-wide plank, a plank 25 cm in width; s.a. Bein
2. (ausgedehnt) wide
ein \breites Publikum a wide [or large] public
die \breite Öffentlichkeit the general public
\breite Zustimmung wide[-ranging] approval
3. (gedehnt) broad
ein \breites Lachen a hearty laugh
4. (stark ausgeprägt)
ein \breiter Dialekt a broad dialect
5. DIAL (sl: betrunken) smashed sl
II. adv
1. (flach) flat
\breit gebaut strongly [or sturdily] built
sie ist in den Hüften \breit gebaut she's broad in the beam hum fam
sich akk \breit hinsetzen to plump down
setz dich doch nicht so \breit hin! don't take up so much room!
3. (gedehnt) broadly
er grinste \breit über das ganze Gesicht he grinned broadly [or from ear to ear
4. (ausgeprägt)
\breit sprechen to speak in a broad dialect
* * *
1.
Adjektiv
1) wide; broad, wide <hips, shoulders, forehead, etc.>

etwas breiter machen — widen something

die Beine breit machen — open one's legs

ein breites Lachen — a guffaw

ein 5 cm breiter Saum — a hem 5 cm wide

2) (groß)

die breite Masse — the general public; most people pl.

die breite Öffentlichkeit — the general public

ein breites Interesse finden — arouse a great deal of interest

3)

sich breit machen — (ugs.) take up room; (sich ausbreiten) be spreading

2.
adverbial

breit gebaut — sturdily or well built

breit lachen — guffaw

etwas breit darstellen — (fig.) describe something in great detail

* * *
breit
A. adj
1. wide, broad; Kinn, Schultern: broad, square; (ausgedehnt) large, wide, broad; Brett, Fluss: wide Grinsen Lächeln: wide; Hüften: broad; Loch, Lücke: wide; Nase: broad;
breit drücken flatten (out), press sth flat;
etwas
breiter machen, auch
breiter werden widen;
die Schuhe breit treten stretch (oder wear) one’s shoes (out of shape);
einen breiten Buckel oder
Rücken haben umg, fig have broad shoulders;
sich breit machen Person: spread o.s. out; fig throw one’s weight around; fig Angst etc: spread;
mach dich nicht so breit! move (oder shove) up a bit! umg;
die Beine für jemanden breit machen umg, pej (sexuell) spread one’s legs for sb;
er wollte sich in meiner Wohnung/meinem Leben breit machen fig he wanted to make himself comfortable (oder at home) in my flat (US house)/life;
Begeisterung macht sich breit! iron I, we etc can’t wait oder I am, we are etc on tenterhooks!
2. nachgestellt; mit Maßangabe:
zwei Finger/Zoll breit two fingers/inches wide;
120 Zentimeter breit 120 centimetres (US -ers) wide (oder across);
drei Meter lang und zwei Meter breit three metres (US -ers) long and two metres (US -ers) wide
3. fig:
ein breites Angebot a wide (oder broad) range;
ein breites Echo finden find a wide echo (oder resonance);
eine breite Grundlage a broad basis;
breites Interesse widespread interest;
breite Kreise der Bevölkerung wide (oder broad) sections of society;
die breite Masse the masses (oder populace);
die breite Öffentlichkeit the public at large;
ein breites Publikum a broad audience, a wide public
4. fig Aussprache, Akzent: broad
5. fig Erzählung etc: longwinded, rambling
6. TYPO, Buchstaben: extended, expanded; Satz: wide
7. MUS largo
8. umg, meist jugendspr (angetrunken) tipsy; (betrunken) plastered, pissed
B. adv
1. broadly (auch lächeln etc);
breit gebaut broadly (oder squarely) built;
der Stoff liegt doppelt breit the material is double width
2. fig:
breit gefächert wide(-ranging); diversified
3. fig:
etwas (lang und) breit erzählen give a longwinded account of sth;
breit angelegt Erzählung, Roman etc: expansive, epic
4. MUS largo; lang1, weit B 4
* * *
1.
Adjektiv
1) wide; broad, wide <hips, shoulders, forehead, etc.>

etwas breiter machen — widen something

die Beine breit machen — open one's legs

ein breites Lachen — a guffaw

ein 5 cm breiter Saum — a hem 5 cm wide

2) (groß)

die breite Masse — the general public; most people pl.

die breite Öffentlichkeit — the general public

ein breites Interesse finden — arouse a great deal of interest

3)

sich breit machen — (ugs.) take up room; (sich ausbreiten) be spreading

2.
adverbial

breit gebaut — sturdily or well built

breit lachen — guffaw

etwas breit darstellen — (fig.) describe something in great detail

* * *
adj.
wide adj.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Breit — Breit, er, este, adj. et adv. welches eine Art der körperlichen Ausdehnung im Gegensatze der Länge und Dicke ausdruckt. 1. Eigentlich, da dieses Wort, 1) die Ausdehnung überhaupt bezeichnet, ohne Rücksicht auf deren Umfang. In diesem Verstande… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • breit — breit, breiter, breitest ; Adj; 1 Maßangabe + breit verwendet, um (im Gegensatz zur Länge oder Höhe) die kleinere horizontale Ausdehnung einer Fläche oder eines Körpers anzugeben ↔ lang, hoch: Die Küche ist vier Meter lang und drei Meter breit;… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • breit — Adj. (Grundstufe) zur Seite ausgedehnt, Gegenteil zu schmal Beispiele: Der Tisch ist 115 cm breit. Der Fluss fließt breit durch das Tal. Kollokation: breites Angebot breit Adj. (Grundstufe) größere Teile der Öffentlichkeit betreffend Beispiel:… …   Extremes Deutsch

  • Breit — Panorama …   Wikipédia en Français

  • breit — • breit – ein 3 cm breiter Saum – ein breites Lachen – die breite Masse (die meisten) – weit und breit Großschreibung der Substantivierung {{link}}K 72{{/link}}: – des Langen und Breiten (umständlich) darlegen – des Breiter[e]n darlegen – ein… …   Die deutsche Rechtschreibung

  • breit — Adj std. (8. Jh.), mhd. breit, ahd. breit, as. brēd Stammwort. Aus g. * braida Adj. breit , auch in gt. braiþs, anord. breiđr, ae. brād, afr. brēd, breid; Herkunft unklar. Etymologisch zugehörig ist wohl ahd. breta flache Hand , ae. bred, afr.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • breit — breit: Das gemeingerm. Adjektiv mhd., ahd. breit, got. braiÞs, engl. broad, schwed. bred ist dunklen Ursprungs. Es bezeichnete ursprünglich ganz allgemein die Ausdehnung (so noch in »weit und breit«, bildlich in der Wendung »die breite Masse«),… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Breit — Porté en Moselle, le nom correspond à l adjectif allemand breit (= large, aplati). On peut penser à un homme trapu, large d épaules. Dérivés : Breitel, Breithel, Breiter, Breitman, Breitmann. Le mot breit entre aussi en composition avec des noms… …   Noms de famille

  • breit — breit·haupt·ite; breit·schwantz; …   English syllables

  • breit — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • weit Bsp.: • Das Fenster war weit geöffnet. • Die Uniform hat einen breiten roten Streifen. • Die Türen sind drei Fuß breit …   Deutsch Wörterbuch

  • breit — Der Teppich ist zwei Meter lang und einen Meter breit …   Deutsch-Test für Zuwanderer


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.